Die Geschichte der Firma Caviezel AG erstreckt sich über eine Zeitdauer von bald 100 Jahren,
wobei sie immer wieder den Zeitbedürfnissen angepasst wurde und so den Charakter der Stadt Chur mitprägte.
 
1920   
eröffnete Benedikt Caviezel in der Münz- Mühle im Sand in Chur seinen Zimmereibetrieb.

1943   
konnte er die Liegenschaft der damaligen Chalet- Fabrik Kuoni, heute als Wohnüberbauung gestaltet, in der Wiesentalstrasse erwerben.
Aus der Einzelfirma Benedikt Caviezel wurde eine Kommanditengesellschaft gegründet.

1948   
übernahmen die Söhne von Benedikt Caviezel den Betrieb und gründeten eine Familienaktiengesellschaft.

1984   
gründeten Lotti und Heini Caviezel eine neue Aktiengesellschaft und übernahmen das gesamte Inventar
der damaligen Caviezel und Co AG.

1997
konnte die erste Computer gesteuerte Maschine in Betrieb genommen werden

2012
im Januar konnten wir unsere "alte" CNC-Maschine durch eine neue 5-Achsgesteuerte Morbidelli ersetzen

2016
Übernahme der Caviezel AG durch Stefan Caviezel

2017
Eröffnung Zweigstelle 7012 Felsberg

2019
Durch den Ersatz unserer Schleifmaschine durch einen Kündig Breitband-Schleifautomat Brilliant
können wir nun neben den normalen Schleifarbeiten auch sämtliche Lackier - Zwischenschliffe
maschinell erledigen.